Öffnungszeiten

Montag - Freitag
09:00 - 12:30 Uhr
14:30 - 18:30 Uhr

Samstag
09:00 - 13:30 Uhr

Anschrift

Schuhhaus Franz Prange & Sohn

Heinrich-Lübke-Str. 2
59759 Arnsberg - HÜSTEN

Tel.: +49 2932 31581
Fax: +49 2932 34585

Email: info@schuhhaus-prange.de

Angebote

Immer auf dem Laufenden bleiben. Immer nah an den Trends.

Wir bringen die Neuigkeiten von den Schuhmessen, die innovativsten Materialien, die aktuellen Modetrends
zu Ihnen nach Hause. Wir bieten Ihnen News über Lifestyle und aktuelle Aktionen von uns.

Unsere Lieblingsschuhe: Natürlich nachhaltig

Unsere Lieblingsschuhe: Natürlich nachhaltig Schluss mit Überfluss und Massenware! Auch in puncto Mode achten wir verstärkt auf natürliche Materialien und die Herkunft der Produkte.

Wie modisch Nachhaltigkeit sein kann, beweisen die neuen Schuhe für Damen und Herren. Sie erfüllen höchste Ansprüche an Nachhaltigkeit und Design. Und sorgen ganz nebenbei für einen lässigen und stilvollen Auftritt.

Schuhe müssen bequem sein. Sie müssen viel aushalten. Und dabei auch noch gut aussehen. Geht das? Klar! Mode, Komfort und Nachhaltigkeit schließen sich nicht aus. Im Gegenteil. Wer Wert auf nachhaltige, langlebige Schuhmode legt, hat jetzt eine Riesen-Auswahl. Aber wissen Sie, worauf es genau ankommt? Was macht eigentlich einen nachhaltigen Schuh aus? Wir haben da ein paar Tipps für Sie.

Achten Sie beim Schuhkauf auf hochwertige, natürliche Materialien wie weiches Leder. Handwerkliche und „gelebte“ Optiken sind charakteristisch und machen jeden Schuh zu einem individuellen Begleiter mit eigener Geschichte. Typisch sind Farben, die ihre Vorbilder in der Natur finden. Neben der Palette der Grün- und Khaki-Töne geht es um helle Farbnuancen von Sand über Cognac bis hin zu dunklen Brauntönen. Diese Farben lassen sich nicht nur vielseitig kombinieren. Sie bieten auch perfekte Voraussetzungen für vegetabile Leder, das sind pflanzlich gegerbte Leder, die besonders angenehm auf der Haut zu tragen sind.

Sie wollen auf Leder verzichten? Nachhaltigkeit ist auch bei textilen Materialien Programm: Leinen, Jute, Baumwolle, Raffia und Hanf liegen modisch im Trend und sind nicht nur bei Veganern beliebt. Die natürlichen Stoffe sind perfekt für sommerliche Sandalen und Pantoletten. Sohlen aus Kork sorgen für ein angenehmes Laufgefühl. Das Thema Recycling ist längst auch in der Mode angekommen. Recycelte Materialien, zum Beispiel Sneaker aus wieder verwerteten PET Flaschen oder Fischernetzen, sind nicht nur nachhaltig, sondern punkten mit federleichtem Gewicht.

Das Thema Nachhaltigkeit beinhaltet aber mehr als Umweltschutz und natürliche Materialien. Im Fokus stehen fairere Arbeitsbedingungen, ressourcenschonendes Arbeiten und transparente Lieferketten. Fragen Sie beim Kauf Ihrer neuen Schuhe nach der Herkunft. Lassen Sie sich die Geschichte zum Schuh erzählen. Und helfen Sie mit, unsere Welt ein bisschen besser zu machen.

Erst wenn Sie hier klicken, wird der "Gefällt mir"-Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.

Alle News

Stadt, Land, Fluss – mit den richtigen Schuhen ein Genuss!

Stadt, Land, Fluss – mit den richtigen Schuhen ein Genuss! Haben Sie dieses Jahr auch mal wieder eine Städtetour geplant? mehr

Ein Freund, ein guter Freund…

Ein Freund, ein guter Freund… Gute Freunde machen das Leben lebenswert. mehr

Gesunde Kinderfüße – weltweit ein wichtiges Thema!

Gesunde Kinderfüße – weltweit ein wichtiges Thema! Am 20. September findet der weltweite Kindertag statt. mehr

Modisch und chic in den Herbst

Modisch und chic in den Herbst Für viele Menschen ist der Herbst die schönste Jahreszeit. mehr

Mann oh Mann – jetzt kommt’s dicke!

Mann oh Mann – jetzt kommt’s dicke! Trend oder Kult? Auch bei den Männern stehen „Chunky Sneaker“ hoch im Kurs! mehr

Pantoletten mit Blockabsatz: Ganz schön luftig

Pantoletten mit Blockabsatz: Ganz schön luftig Luftig, praktisch und chic! So sind die neuen Pantoletten mit Blockabsatz. mehr

Mode mit Durchblick

Mode mit Durchblick Blickdicht? War gestern. Wer modisch ganz vorn mitspielen will, setzt auf ... mehr